Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie auf "Akzeptieren" klicken, stimmen Sie dem Einsatz von Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

100 % Klimaneutral

Die Stadtwerke Wülfrath sind 2020 klimaneutral! Neben der Belieferung von TÜV-zertifiziertem Ökogas für Sondervertragskunden stellt die Stadtwerke Wülfrath nun auch Ihren verursachten Emissionsverbrauch gleich.

Woher kommen die Zertifikate?

Die Emissionsminderungszertifikate werden wie die Ökogas-Zertifikate über die KlimaInvest Green Concepts GmbH erworben, die sehr hohe Standards ansetzt. Die Zertifikate für die Klimaneutralität der Stadtwerke unterliegen den Kriterien der Gold Standard Stiftung. Diese ist eine Schweizer Organisation, die auf Initiative von etwa 50 NGOs (unabhängige Nichtregierungsorganisationen) und dem WWF gegründet wurde, mit dem Ziel, Klimaschutzprojekte zu prüfen. Insgesamt wurden 136 Tonnen C02  ausgeglichen und somit konnte ein weiterer wichtiger Beitrag zum Klimaschutz geleistet werden!

CO2-Ausgleich - Wie funktioniert das?

In Zusammenarbeit mit der Nachhaltigkeitsagentur KlimaInvest Green Concepts aus Hamburg lassen wir die CO2-Emissionen, die durch Heizungsanlagen und Produktionsprozesse bei der Erdgasgewinnung entstehen, berechnen. Durch die Investition in zertifizierte Klimaschutzprojekte werden diese CO2-Emissionen klimawirksam ausgeglichen.

Klimawirksamer Ausgleich

 

 

Warum hat die Stadtwerke Wülfrath sich für die Klimaneutralität entschieden?

Im nachfolgenden Video erklären wir warum die Stadtwerke Wülfrath sich für den Weg der Klimaneutralität entschieden hat und erläutern ausführlich nochmal den Weg zur klimaneutralen Stadtwerke!