Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie auf "Akzeptieren" klicken, stimmen Sie dem Einsatz von Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Rechtsrahmen und Aufgaben

Die Stadtwerke Wülfrath GmbH ist eine Eigengesellschaft der Stadt Wülfrath. Sie ist durch Umwandlung des Eigenbetriebes "Stadtwerke Wülfrath" am 30.6.1992 entstanden. Sie ist im Handelsregister des Amtsgerichtes Wuppertal unter HR B 13249 eingetragen.

  • Stammkapital 2,1 Mio EUR, Bilanzvolumen 2011 14 Mio EUR
  • Alleiniger Gesellschafter ist die Stadt Wülfrath
  • Die Gesellschafterversammlung wird vom Rat der Stadt Wülfrath bestellt

Zweck: Die Stadtwerke Wülfrath übernehmen als kommunales Dienstleistungsunternehmen Aufgaben im Bereich der kommunalen Daseinsfürsorge. Hierzu zählen u.a. die Versorgung der Bevölkerung mit Trinkwasser, Erdgas, Wärme und Elektrizität.

Abrechnung der Kanalbenutzungsgebühren (Schmutzwassergebühren) für die Stadt Wülfrath.