Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie auf "Akzeptieren" klicken, stimmen Sie dem Einsatz von Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Verhalten bei Gasgeruch

Gasgeruch innerhalb des Gebäudes

  • Vermeiden Sie jegliche Zündquellen, wie Feuerzeuge und betätigen Sie keine elektrischen Geräte, Lichtschalter oder Türklingeln.
  • Löschen Sie vorhandene offene Zündquellen wie Kerzen.
  • Öffnen Sie Fenster und Türen zum Durchlüften.
  • Sperren Sie - falls gefahrlos möglich - die Gaszufuhr an der Hauptabsperreinrichtung oder am Gaszähler ab. Betätigen Sie dabei keine Lichtschalter und verwenden Sie keine Taschenlampe oder sonstige Lichtquelle.
  • Informieren Sie ggf. alle anderen Mitbewohner. Machen Sie durch Klopfen auf sich aufmerksam - keinesfalls die Türklingel betätigen - und verlassen Sie schnellstmöglich mit Ihren Mitbewohnern das Haus.
  • Rufen Sie außerhalb des Hauses unsere Bereitschaft unter 02058/903-180 an.
  • Unsere Bereitschaftsdienstmitarbeiter kommen sofort. Erwarten Sie sie bitte vor dem Haus.

Gasgeruch außerhalb des Gebäudes

  • Vermeiden Sie jegliche Zündquellen wie Feuerzeuge und betätigen Sie keine elektrischen Geräte.
  • Schließen Sie alle Fenster und Türen.
  • Informieren Sie ggf. alle anderen Mitbewohner in der Straße. Machen Sie durch Klopfen auf sich aufmerksam - keinesfalls die Türklingel betätigen. Halten Sie eventuell Passanten fern.
  • Rufen Sie unsere Bereitschaft unter 02058/903-180 an.
  • Unsere Bereitschaftsdienstmitarbeiter kommen sofort. Erwarten Sie sie bitte vor dem Haus.